Dr. Stephan Langhoff - Qigong-Tai-Chi-Ausbildung

FAQ zu Lehrer-Ausbildungen europäischer Verbände (Mail, Tel. 040 2102123)

Dr. Stephan Langhoff: Taiji Qigong Verbände: Lehrer-AusbildungIch beschäftige mich seit über 50 Jahren mit asiatischen Künsten und habe vielfältige Erfahrungen sammeln können mit Institutionen in Europa. Viele Taijiquan-Qigong-Verbände sind bloße Interessen-Vertreter chinesischer Dynastien. Häufig findet man Eso-Gurus, Geist-Heiler und "Geheimnisse". Das nötige Korrektiv ist der von mir mitgegründete, gemeinnützige Qigong-Tai-Chi-Verband DTB ev. Die weltanschaulich neutrale Vereinigung basiert auf Fakten-Check, Transparenz und Verbraucherschutz. Konzeptuell abgestimmt mit ZPP / Krankenkassen betreibt sie professionelle Kassen-Zertifizierung mit Lernkontrolle und mit umfänglichen Online-Service (z.B. kostenlose Tai-Chi-Qigong-DVDs für Tai-Chi-Qigong-Ausbildungen).

Der DDQT (Deutscher Dachverband für Taijiquan und Qigong e. V.)

Die Diskussion um den "DDQT" sollte mancher lieber "vom Kopf auf die Füße stellen", um die Dinge realistischer zu sehen.

Das Prestige von "Dachverbänden" in esoterisch-orientierten chinesischen Künsten war und ist in Europa stets "durchwachsen". In Deutschland liegen Gründe für die durchweg geringe Reputation in der Sache selbst und in der häufig traditionellen Prägung der beteiligten Menschen - z. B. der chinesischen Meister. Loyalität, Lobbyismus und Kommerz scheinen dabei zuweilen eine unheilvolle Allianz einzugehen. Davon möchten sich viele Praktizierende des Taijquan und Qigong verständlicher weise fernhalten. Eine genauere, ideologie-freie Analyse des DDQT sollte in einen solchen umfassenderen Hintergrund eingebettet sein,

Der DDQT war in der Szene stets umstritten. Er war meines Erachtens nie für Professionalität und Integrationsfähigkeit bekannt. Auch heute wieder ist er in aller Munde und bleibt im Gespräch - allerdings nicht wie gewünscht positiv. Genervte und unzufriedene Mitglieder treten aus und die Fürsprecher werden weniger - mehr zu den Austritten unten. Dass "der DDQT lebt" ist seinem neuen Vorstand schon eine Schlagzeile wert - und auch mir ist das aktuelle Überleben ganz lieb, weil auch der "Rest-DDQT" selbst in seinem Dilletantismus noch ein Musterbeispiel dafür ist, wie man es nicht machen sollte. Dass seine verbliebenen Mitglieder die Schuld für Probleme lieber bei anderen suchen, überrascht mich nicht - ich selbst war ja mal Gegenstand eines sonderbaren Aufrufs (s. Klossow-PDF). Der Kern des "DDQT-Dilemmas" sind die eingebauten Systemfehler des "Dachverbandes" und durch unbedarftes Herumdoktern kommt man der Lösung sicher nicht näher.

DDQT-Distanzierung

Immer mehr DTB-Mitglieder distanzieren sich vom DDQT. Auszüge aus einem Übungsleiter-Manual mit dem Titel DDQT-Distanzierung in der Beurteilung des Tai Chi Qigong Verband : Das Konzept des erst 2003 gegründeten Dachverbandes DDQT. Ich stelle hier meine Ansichten zum DDQT zur Diskussion - kurz und auf den Punkt gebrachte Kritik, um niemanden zu ermüden (s. Tai Chi Qigong Verband Deutschland)). Lesetipp Verbände-Politik: Die Abgrenzung zum DDQT Qigong-Tai-Chi-Verband .

"Der DDQT war nie ein Dachverband"

Selbst DDQT-Gründungsmitglieder sehen das von ihnen mühsam geschaffene Konstrukt nicht als "Dachverband" sondern als Verein der Ausbilder. Der DDQT ist "Patchwork" und war nie ein Dachverband, der den Namen verdient. Dies ist nicht nur die Meinung von Experten sondern neuerdings die offizielle Meinung des Netzwerg-Vorstandes (2). Sein Vorschlag dafür, wie der "DDQT" seinen Namen als Dachverband zu recht tragen könnte ist allerdings genau so unprofessionell wie die ganze DDQT-Gründung, an der das Taijiquan-Qigong-Netzwerk-Deutschland ja selbst maßgeblich beteiligt war

DDQT - was bleibt für die Zukunft ?

Seit sich 1996 der Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) gründete, gab es immer wieder klägliche Versuche, dazu Gegen-Organisationen aufzubauen - z. B. von denjenigen Gruppierungen, die den hohen DTB-Standards nicht genügten. Auch die strenge Abgrenzung zu Sekten störte manchen in der "Eso-Szene". Der 2003 gegründete DDQT bezeichnet sich gern als "Lobby-Verein". Zudem ist er nicht gemeinnützig. Eine gewisse Berühmtheit hat der DDQT-Vorstandsmitglied Detlef Klossow erreicht mit seinem umstrittenen Aufruf "Dauer-Ärgernis Langhoff". Doch immer mehr DTB-Mitglieder distanzieren sich vom DDQT. Betroffen sind die DDQT-Bereiche Lehrer-Ausbildung, AALL-Richtlinien und Krankenkassen-Anerkennungen. Updates DDQT Gütesiegel

DDQT-Austritte

Sollte ich jetzt nach den Austritten aus dem Verein eine Bilanz ziehen bzgl. der Tätigkeiten des DDQT, der sich ja gern als Lobby-Verband sieht , so fällt mir wenig Schmeichehaftes ein und sicher bin ich nicht der einzige. S. DDQT-Tätigkeitsberichte. Dabei ist m. E. bezeichnend, dass das vom DDQT beschworene Verständnis und der Respekt vor anderen Meinungen fehlt - die mangelhafte Zusammenarbeit wird auch als ein Grund zum Austritt genannt.

Weitere DDQT Austritte

Update 2015 DDQT Austritt Netzwerk: Dem DDQT sind in kurzer Zeit die zwei wichtigsten Gründungsmitglieder abhanden gekommen. Diese polarisierenden Austritte sind jedoch nur die "Spitze des Eisbergs". Denn der Dilletantismus hat Methode und begann schon mit der Gründung des DDQT 2003. In einer Presse-Erklärung des Netzwerks heißt es desillusioniert: "So korrigiert der Beschluss der Mitgliederversammlung des TQN nun gezwungenermaßen einen bei der Gründung des DDQT gemachten Fehler, der in seiner Konsequenz damals leider nicht bedacht wurde, nämlich die Gleichstellung von einzelnen Ausbildungsinstituten und Verbänden." Doch immer noch träumen Mitglieder und Vorstand von einem "funktionierenden Dachverband". Wer Fragen hat zur Krankenkassen-Zulassung unter dieser geänderten Situtation der Austritte wende sich gern an den DTB und seine Zentrale Prüfstelle (DTB): DDQT Ausbildung Austritt .

DDQT Austritte: Qigong Gesellschaft beschließt Austritt

Ein DDQT Austritt machte kürzlich von sich reden - das Gründungsmitglied Dt. Qigong Gesellschaft trat aus - zu groß war die Zahl der Konflikte auch bei den zwischenmenschlichen Interaktionen. Diskutiert wurde auch, ob das Taijiquan Qigong Netzwerg dem DDQT Austritt folgen soll. Der DTB kann bei Problemen helfen, die sich im Zusammenhang mit DDQT Austritten ergeben.

DDQT Austritte: Auch das Taiji-Qigong-Netzwerk beschließt DDQT-Austritt

Auf einer außerordentlichen Mitglieder-Versammlung wurde am 18.4. 2015 beschlossen, dass auch das Netzwerk für Taijiquan und Qigong aus dem DDQT austritt. Quelle: Presseerklärung vom Vorstand des „Taijiquan und Qigong Netzwerks Deutschland e.V.“ (TQN).

DDQT Krankenkassen/ ZPP

DDQT-Mitglieder erwägen den Austritt. Bei möglichen negativen Auswirkungen auf Krankenkassen-Zertifizierungen hilft kostenlos der Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. Siehe Zentrale DTB-Zertifizierung: FAQ: . Besprochen werden auch mögliche Aberkennungen und eventuelle Nachschulung durch den DTB sowie Stunden-Anrechenbarkeit von DDQT-Seminaren. S. auch die DTB-AG Zentrale Prüfstelle Prävention und GKV-Leitfaden-Änderungen. Quelle: Tai Chi Ausbildung Göttingen

DDQT Richtlinien, DDQT Ausbildung, DDQT Krankenkassen, DDQT AALL

Gute Neuigkeiten für Lehrende des Taijiquan und Qigong: Ein gangbarer dritter Weg statt der Alternativen DTB und DDQT: Der Tai Chi Dachverband und der Qigong Dachverband. Sie bieten kostenlose Tai Chi Qigong-DVD für Fach-Fortbildungen.

DDQT - Lehrer-Soziogramme

Die einzelnen divergierenden "Flügel" kann man amschaulich mit sogenannten Soziogrammen darstellen. U. a. mit Pfeilen werden so Beziehungen innerhalb "der DDQT-Familie" deutlich. Aufschlussreich auch, wie sich die Beziehungen über die Zeit verändern. Auch dafür eignen sich Soziogramme gut.

DDQT - häufig gestellte Fragen

Der Deutsche Dachverband für Taijiquan und Qigong (DDQT) soll sich ja als Reaktion auf den vom mir mitgegründeten Deutschen Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) gegründet haben. Doch warum dann mit so großer Verspätung? Und warum dann mit so ähnlichem Namen und so ähnlichem Logo? Und warum dann mit den zahlreichen identischen Termini und Bausteinen? Fragen über Fragen, die ich häufig in Anfragen gestellt bekomme.

Irritierende DDQT-Aktion: Klossow-Aufruf

Die Absurdität eines solchen halbherzigen Kopier-Versuchs des DTB-Originals passt gut zu den allseits bekannten Vorfällen, zu denen ich ja bereits in einem ganzen Artikel im Detail Stellung bezogen habe (Distanzierung von Detlef Klossow Düsseldorf "Dauer-Ärgernis Langhoff). Übrigens wurde in einem Netzwerk-Newsletter bzgl. der DDQT-Jahresversammlung-2013 mein Name nicht mehr erwähnt. Interessant die Ankündigung, seriösere Artikel schreiben zu wollen. Welche Ehre, dass meine Wenigkeit als Grund genannt wird...

DDQT Lobbyarbeit und Interessenvertretung des Vereins

Und bereits der erste Blick "unter die Haube" erweist, dass der DTB ideologie-frei auf wissenschaftlich-objektiver Basis arbeitet und der DDQT die gesamte Taijiquan-Qigong-Szene Deutschlands vertreten möchte. Er möchte erklärtermaßen ja "Lobby-Arbeit" betreiben und eine Interessensvertretung darstellen. Erhellend für mich war ein Googeln nach DDQT Geistheilung Hellseherei. Leicht möglich, dass bei so einer Verbands-Struktur "der Bock zum Gärtner" avancieren könnte.

DDQT und Krankenkassen/ ZPP

Ein genaueres Überprüfen der Krankenkassen, wie es die DAK gerade tut, führte bereits, wie das Taijiquan-Qigong-Netzwerk in seinem Newsletter 2013 zugeben mußte, zu einer Aberkennung der Krankenkassen-Zertifizierung bei einer Reihe von Lehrern oder der angeschlossenen Schulen. Auch wurde vielfach ja bezweifelt, dass der DDQT für Krankenkassen überhaupt ein Ansprechpartner sein sollte, da er - anders als der DTB - gar nicht auf Primär-Prävention ausgerichtet ist.

DDQT-Qualitätssicherung? - Ablehnung der verschärften Krankenkassen-Kriterien

Während die jüngste Verschärfung von Standards durch die Krankenkassen von unserem DTB seit Jahren gefordert war, stieß sie beim DDQT auf Empörung und allerschärfste Ablehnung. Dr. Johann Bölts und die DAK sehen sich seither einer Welle von Anschuldigungen ausgesetzt. Dies halte ich übrigens für bezeichnend: Qualitätssicherung ist von der Lehrerschaft im DDQT gar nicht wirklich gewollt - so muss es scheinen. Überprüfbarkeit von Standards wird dort gar nicht verstanden!

DDQT Stundenbild

Das multimediale DDQT-Stundenbild ist gratis downloadbar - es enthält Wissenswertes zur Vorgeschichte und den Hintergründen. Natürlich ist es für die ZPP-Registrierung ungeeignet. Stundenbilder nutzt der DTB gern für die Darstellung komplexer Sachverhalte, da sie übersichtlich sind, klar gegliedert werden können und zudem Belege und Anmerkungen enthalten, die auch auf Weiterführendes aufmerksam machen und Interessen wecken für fakten-basierte, weltanschaulich neutrale Forschung im Fachbereich Taijiquan und Qigong.

Lehrer-Akkreditierung - mein Tipp

Wichtige Motivation vieler Lehrender des Tai Chi und Qigong, einem Verband beizutreten, sind offizielle Akkreditierung und Zertifizierung. Doch häufig folgt Ernüchterung und in der Tat wird in der Lehrerschaft oft zu kurz gedacht. Organisationen klären oft (natürlich) nicht auf über den Wert ihrer "Gütesiegel". Auf den zweiten Blick trennt sich dann die "Spreu vom Weizen". Derartige Risiken und Fehleinschätzungen kann man m. E. leicht umgehen, wenn man sich für eine Akkreditierung beim Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB entscheidet. Dieser "Deutsche Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V." wird anders als viele andere von unabhängigen Dritten überprüft - ein entscheidendes Merkmal für wahre Qualitätssicherung. Übrigens habe ich den DTB 1996mitgegründet. Mehr zu dieser immer noch weiter wachsenden Community hier: Taijiquan Qigong Lehrer Deutschland.

Tai-Chi-Verband / Qigong-Verband - gestern, heute und morgen

Als ich vor rund 50 Jahren begann, mich mit fernöstlichen Übesystemen zu beschäftigen, stand für mich die Verbände-Thematik im Hintergrund. Von vorrangigem Interesse waren für Menschen wie mich gute Lehrer und möglichst Asiaten. Aufgrund meiner umfangreichen Sprachkenntnisse war ich auch nicht auf den deutschsprachigen Raum angewiesen. Dies kam mir sehr gut zustatten - auch später, als die Frage nach internationalen Organisationen an Wichtigkeit gewann. Taijiquan-Qigong-Organisationen nahmen in den einzelnen Ländern wie Frankreich, England oder Skandinavien recht unterschiedliche Entwicklungen.

Im Bereich Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong schloß ich mich zunächst den Associations meiner damaligen chinesischen Lehrmeistern an. Dazu gehörten u. a. Fu Zhongwen, Fu ShengyuanYang ZhenduoYang Zhenhe und Zhang Youquan. Doch als ich die - aus Sicht meiner westlichen Prägung heraus - Defizite erkannte, war es für mich ratsamer, auf westliche Transparenz und weltanschauliche Neutralität zu setzen. Für diese Maxime habe ich in allen Institutionen geworben, für die ich im Laufe der Jahrzehnte tätig war. Heutzutage schließen sich meiner Methodik des "Richtig Lernen und Lehrens" immer mehr Praktizierende an. Zugleich wächst aber auch - internet-bedingt - die Zugänglichkeit von Infotainment, Fake-News und "social-media-filter-bubbles".  Daher wird es künftig für ernsthaft Interessierte schwierig sein, qualitativ hochwertige Anbieter zu finden.

Lesetipp Corona / COVID-19 : Tai-Chi-Verband / Qigong-Verband - der DTB-Zentralverband und seine Leuchtturm-Projekte

Unter den zahlreichen Organisationen des Tai Chi und Qigong hat der DTB-Zentralverband seit seiner Gründung 1996 eine besondere Stellung als Korrektiv zur Esoterik und Lobbytum. Dazu zählt u. a. seine prägnante Vorreiterrolle durch seine Leuchtturm-Projekte. Hier finden alle die Menschen ein zentrales Zuhause, denen es um die Entwicklung ihrer Persönlichkeit geht. Die DTB-Mitglieder bilden ist eine "Community mit Weitblick", für die Ideologie-Freiheit und Faktencheck zu den Werten westlicher Erwachsenenbildung gehört.

Für sie bietet die DTB-Bundesvereinigung einen umfassenden Service und Hilfestellung bei der Meisterung von Krisen. Sein Angebot "Tiefe statt Oberfläche" hilft jedem dabei, die vielschichtig-verwobenen Potenziale des Tai Chi (Taijiquan) und Qigong nachhaltig auszuschöpfen. Das Basis-Potenzial ist "Innere Kraft" oder "Innere Stärke", die oft als "Resilienz" bezeichnet wird. Siehe den Hamburg-Lehrgang mit T-SYR-Kaisho Toby Threadgill (Vorstand Yoshin-Kai).

Training der Widerstandskräfte wird gerade in der Zeit der Corona-Pandemie stark nachgefragt. Der Tai-Chi-Qigong-Verband DTB ev ist Initiator mehrerer ambitiionierter "Leuchttumprojekte"  so nennt man Vorhaben zur Anpassung an prekäre, schwer zu meisternde Lebensumstände. Diese Projekte wurden mit den Mitglieds-Organisationen entwickelt und erhalten ihre Nachhaltigkeit durch ihr Eingebettet-Sein in größere Zusammenhänge. In den Social-Media hat der DTB-Dachverband eine Fülle von Online-Kursen veröffentlicht.

Der Zentralverband für Tai Chi und Qigong ist der DTB. Er vereint unter seinem Dach führende Organisationen mit Leuchtturm-ProjektenDTB-Vorstand Dr. Langhoff sagt: Mir persönlich hat die Corona-Pandemie erneut gezeigt, wie wichtig Gemeinschaften sind. Für alle meiner Schüler habe ich kürzlich einige meiner Lieblingsübungen veröffentlicht. Mit ihnen kann man "Innere Kraft" entwickeln, die sich besonders in Krisenzeiten beweisen muß. Gerade jetzt zu "Corona-Zeiten" werden sie z. B. als Online-Kurse gern und viel genutzt. Mein aktueller Mutmacher zur Corona-Pandemie hat bereits viel Anklang gefunden - Feedback siehe hier: Tai-Chi-Qigong-Verband Deutschland.