Dr. Stephan Langhoff - Qigong-Tai-Chi-Ausbildung

FAQ zu Lehrer-Ausbildungen europäischer Verbände (Mail, Tel. 040 2102123)

Dr. Stephan Langhoff: Taiji Qigong Verbände: Lehrer-AusbildungIch beschäftige mich seit fast 50 Jahren mit Künsten aus Fernost und habe vielfältige Erfahrungen sammeln können mit Institutionen in Europa. Leider sind viele Taijiquan-Qigong-Verbände Interessen-Vertreter chinesischer Dynastien. Häufig findet man Eso-Gurus, Geist-Heiler und "Geheimnisse". Eine Alternative ist der von mir mitgegründete, gemeinnützige Tai Chi Qigong Bundesverband DTB ev. Die weltanschaulich neutrale Vereinigung akkreditiert Lehrende, basiert auf Transparenz und Verbraucherschutz. Konzeptuell abgestimmt mit ZPP / Krankenkassen betreibt er professionelle Gesundheitsförderung auf Top-Niveau mit beindruckendem Online-Service (z.B. gut gemachte, kostenlose Tai-Chi-Qigong-DVDs für Tai-Chi-Qigong-Ausbildungen).

Tai Chi Symposien - Yang Family USA proclaim "All Taijiquan is ONE Family

See full post and comments here: Yang Family.

Excerpts from the offical program book

The International Tai Chi Chuan Symposium on Health, Education and Cultural Exchange Presents Traditional Tai Chi Chuan “Directly from the Source”.

The theme of this Symposium will focus on bringing together the wisdom of Chinese culture with the precision of modern science through evidence-based literary review sessions, Master’s workshops and other special events designed to foster an exchange of knowledge and cultures.

The International Tai Chi Chuan Symposium on Health, Education and Cultural Exchange is a one-of-a-kind forum that offers the opportunity to network with others who seek a deeper understanding of how the practice of Tai Chi Chuan can enhance health, wellness and quality of life.

Academic sessions will feature top International Tai Chi instructors, health professional and researchers presenting the latest medical research into Tai Chi and neurological function. The primary goal of the academic sessions is to provide evidence-based information to healthcare professionals, educators and the public about the potential benefits of the art of Tai Chi Chuan.


 

Tai Chi Symposien USA - zwischen Kommerzialisierung und Guru-Tum ?

Schon nach der Ankündigung des Tai Chi Symposiums 2009 regten sich Stimmen, die die "neue Wissenschaftlichkeit" kritisch sahen und relativierten - und in der Tat geht es dabei lediglich um wissenschaftliche Forschung zur Prävention und Therapie. Worum es nicht geht, ist objektiver Faktencheck auf weltanschaulich neutraler Grundlage wie ihn der DTB propagiert. Fachleute ordnen auch das neue Tai Chi Symposium 2014 ein zwischen Kommerzialisierung und Guru-Tum. Für ersteres spricht das neue Zertifizierungsprogramm für Fitness-Lehrer mit Tai Chi Kurzformen und für das zweite der umstrittene Auftritt von Ausrichter Yang Jun auf esoguru.com. Die propagierten Fitness-Formen und die IQCP-Lehrer-Zertifizierung wird von einigen deutschen Taiji-Qigong-Verbänden nicht anerkannt.

Tai Chi Symposien in den USA 2009 und 2014

Auf bislang zwei Tai-Chi-Symposien wirbt die International Association von Yang Jun für mehr Wissenschaftlichkeit im Bereich des Tai Chi Chuan allgemein. Im Zentrum des Interesses stehen die positiven Auswirkungen auf Gesundheit, Lebensstil und Lebensqualität. Dies war besonders deutlich bei dem Tai Chi Symposium, dass unter dem Motto stand "... through the lens of science". Im praktischen Teil wurden Kurzformen gelehrt, die mittlerweile für alle 5 Familienstile zusammengestellt wurden. Auf dem zweiten Tai Chi Symposium 2014 geht es nunmehr um entsprechende Fitness-Programme mit den einzelnen Familien-Stilen. In den Formen sollen angeblich die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Stilrichtungen des Taijiquan deutlich werden. Im übergeordneten Kontext geht es jedoch mehr um die Gemeinsamkeiten und man beschwört ungewohnte Harmonie mit dem Motto "All Taichichuan is ONE Family".

Dr. Langhoff commenting learning facilities of Chinese "Higher Education Press"

Als Vorbereitung und Nachbereitung für das Tai Chi Symposium könnten die Lernhilfen von Higher Education Press nützlich sein. Details für die 16´er Kurzform -DVD des Yang-Stils siehe den Guestblog Yang Chengfu.

16´er Kurzformen der Familien-Stile für Lehrer-Ausbildung im Bereich Prävention geeignet?

Zur Zeit überprüfe ich, ob sich die 16´er Kurzformen der chinesischen Institute/ "Higher Education Press" eignen für Präventionsprogramme der Ganzheitlichen Gesundheit. Diese bilden den praktischen Schwerpunkt auf dem Tai Chi Symposium 2014 in Louisville Kentucky. Es handelt sich dabei um

Chen Zhenglei, master of Chen style Taijiquan

Yang Zhenduo, master of Yang style Taijiquan

Wu Wenhan, master of Wu style Taijiquan

Ma Hailong, master of Wu style Taijiquan

Sun Yongtian, master of Sun style Taijiquan

Zeng Nailiang, master of New style Taijiquan

Es wäre ja ganz reizvoll, Kurzformen für Primärprävention zu nutzen - insbesondere für Menschen mit wenig Zeit. Die spannende Frage für mich ist, ob die nötige Evaluation vorhanden ist.